Home Service Rezepte Scampi mit Knoblauch an Pernod-Sauce

Knoblauch-Scampi in Pernod-Sauce

Zutaten für 4 Personen 

  • 12 Riesengarnelen
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 200 g frische Champignons
  • 2 Tomaten in Würfel
  • 4 cl Pernod oder Noilly Prat
  • 2 EL geh. Schalotten
  • 100 g Crème fraîche
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL geh. Petersilie
  • Petersilie zum Dekorieren

ZUBEREITUNG

Von den Riesengarnelen den Panzer entfernen, entdarmen und Schmetterlingsschnitt bis zum Schwanzende machen. Die Riesengarnelen salzen und pfeffern und auf dem Teppan Yaki bei 180 Grad mit etwas Olivenöl kross anbraten. Gehackten Knoblauch, und Schalottenwürfel zugeben und mit anbraten und mit dem Spatel immer wieder wenden. Champignons zugeben und mit Pernod ablöschen. Die Temperatur auf 100 Grad reduzieren und zusammen köcheln lassen, dann die Crème fraîche zugeben und mit Salz u. Pfeffer würzen, und immer mit dem Spatel weiter zusammenfügen. Frisch gehackte Petersilie und Tomatenwürfel darüber streuen und noch kurz einreduzieren lassen. Auf vorgewärmte Teller geben und mit Petersilienblättchen dekorieren.

TIPP  Statt den Garnelen können Sie auch sehr gut mit Fischwürfeln wie z. B. Lachs, Zander oder Thunfisch dieses Rezept zubereiten.